Skip to main content

Søk

Items tagged with: Flüchtlinge


 

~85 (!) Polizeiwägen frühmorgens für eine Durchsuchung im Ankerzentrum #Fürstenfeldbruck, bei der den Bewohner*innen dann u.a. ihre Wasserkocher weggenommen werden? Was der Münchner Flüchtlingsrat berichtet, klingt wirklich unglaublich: http://muenchner-fluechtlingsrat.de/grossrazzia-in-der-anker-dependance-fuerstenfeldbruck-pressemitteilung-des-muenchner-fluechtlingsrats-vom-14-11-18/


#NichtMeineLager

\~85 (!) Polizeiwägen frühmorgens für eine Durchsuchung im Ankerzentrum
\#Fürstenfeldbruck,
bei der den Bewohner\*innen dann u.a. ihre Wasserkocher weggenommen
werden? Was der Münchner Flüchtlingsrat berichtet, klingt wirklich
unglaublich:
http://muenchner-fluechtlingsrat.de/grossrazzia-in-der-anker-dependance-fuerstenfeldbruck-pressemitteilung-des-muenchner-fluechtlingsrats-vom-14-11-18/ …
\#NichtMeineLager

https://twitter.com/ProAsyl/status/1063026575615102977
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
Großrazzia in der AnkER-Dependance Fürstenfeldbruck: Pressemitteilung des Münchner Flüchtlingsrats vom 14.11.18

 

„#Integration“ a la #CSU-#Ankerzentren:


In #FFB über 1k Leute auf engstem Raum. Bekommen außer Verpflegung keinen Cent Bargeld und müssen #Deutschkurse nachweisen. Kurse gibts in FFB aber keine da die Unterkunft v #Freistaat betrieben wird. Keiner kann ein Ticket z Kurs bezahlen.

\#Integration
a la \#CSU-
\#Ankerzentren:
In \#FFB über 1k Leute
auf engstem Raum. Bekommen außer Verpflegung keinen Cent Bargeld und
müssen
\#Deutschkurse
nachweisen. Kurse gibts in FFB aber keine da die Unterkunft v
\#Freistaat
betrieben wird. Keiner kann ein Ticket z Kurs bezahlen.

https://twitter.com/Andy_Duphresne/status/1062809726969356288
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

2018 wurden bereits knapp 13.000 als politisch rechts motivierte Straftaten verzeichnet. Die Zahl dürfte durch Nachmeldungen noch deutlich steigen: https://www.tagesspiegel.de/politik/vorlaeufige-polizeibilanz-fast-13-000-rechte-taten-in-2018/23629144.html


2018 wurden bereits knapp 13.000 als politisch rechts motivierte
Straftaten verzeichnet. Die Zahl dürfte durch Nachmeldungen noch
deutlich steigen:
https://www.tagesspiegel.de/politik/vorlaeufige-polizeibilanz-fast-13-000-rechte-taten-in-2018/23629144.html …

https://twitter.com/ProAsyl/status/1063073874533859329
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

2018 wurden bereits knapp 13.000 als politisch rechts motivierte Straftaten verzeichnet. Die Zahl dürfte durch Nachmeldungen noch deutlich steigen: https://www.tagesspiegel.de/politik/vorlaeufige-polizeibilanz-fast-13-000-rechte-taten-in-2018/23629144.html


2018 wurden bereits knapp 13.000 als politisch rechts motivierte
Straftaten verzeichnet. Die Zahl dürfte durch Nachmeldungen noch
deutlich steigen:
https://www.tagesspiegel.de/politik/vorlaeufige-polizeibilanz-fast-13-000-rechte-taten-in-2018/23629144.html …

https://twitter.com/ProAsyl/status/1063073874533859329
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

„#Integration“ a la #CSU-#Ankerzentren:


In #FFB über 1k Leute auf engstem Raum. Bekommen außer Verpflegung keinen Cent Bargeld und müssen #Deutschkurse nachweisen. Kurse gibts in FFB aber keine da die Unterkunft v #Freistaat betrieben wird. Keiner kann ein Ticket z Kurs bezahlen.

\#Integration
a la \#CSU-
\#Ankerzentren:
In \#FFB über 1k Leute
auf engstem Raum. Bekommen außer Verpflegung keinen Cent Bargeld und
müssen
\#Deutschkurse
nachweisen. Kurse gibts in FFB aber keine da die Unterkunft v
\#Freistaat
betrieben wird. Keiner kann ein Ticket z Kurs bezahlen.

https://twitter.com/Andy_Duphresne/status/1062809726969356288
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

~85 (!) Polizeiwägen frühmorgens für eine Durchsuchung im Ankerzentrum #Fürstenfeldbruck, bei der den Bewohner*innen dann u.a. ihre Wasserkocher weggenommen werden? Was der Münchner Flüchtlingsrat berichtet, klingt wirklich unglaublich: http://muenchner-fluechtlingsrat.de/grossrazzia-in-der-anker-dependance-fuerstenfeldbruck-pressemitteilung-des-muenchner-fluechtlingsrats-vom-14-11-18/


#NichtMeineLager

\~85 (!) Polizeiwägen frühmorgens für eine Durchsuchung im Ankerzentrum
\#Fürstenfeldbruck,
bei der den Bewohner\*innen dann u.a. ihre Wasserkocher weggenommen
werden? Was der Münchner Flüchtlingsrat berichtet, klingt wirklich
unglaublich:
http://muenchner-fluechtlingsrat.de/grossrazzia-in-der-anker-dependance-fuerstenfeldbruck-pressemitteilung-des-muenchner-fluechtlingsrats-vom-14-11-18/ …
\#NichtMeineLager

https://twitter.com/ProAsyl/status/1063026575615102977
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
Großrazzia in der AnkER-Dependance Fürstenfeldbruck: Pressemitteilung des Münchner Flüchtlingsrats vom 14.11.18

 

Denkt mal drüber nach:


Die Ankerzentren mögen im Moment für Flüchtlinge errichtet werden, aber was passiert, wenn keine Flüchtlinge mehr in diesen Zentren sind? Die Lager werden wohl nicht lange ungenutzt rumstehen und können stattdessen verwendet werden, um streikende und protestierende Personen einzusperren, die sich gegen die undemokratische Regierung zur Wehr setzen. Denkt mal darüber nach!

#Ankerzentren #Flüchtlinge #Nachdenken #Protest #Regierung #Unterdrückung

 

Liebe Freundinnen und Freunde, heute brauchen wir wieder eure Hilfe und eure Reichweite, um Besatzungsmitglieder für die Sea-Eye 2 zu finden. Bitte teilt unseren heutigen Aufruf und informiert Seefrauen und Seemänner,... https://www.facebook.com/seaeyeorg/videos/757265501277022/


Liebe Freundinnen und Freunde, heute brauchen wir wieder eure Hilfe und
eure Reichweite, um Besatzungsmitglieder für die Sea-Eye 2 zu finden.
Bitte teilt unseren heutigen Aufruf und informiert Seefrauen und
Seemänner,...
https://www.facebook.com/seaeyeorg/videos/757265501277022/ …

https://twitter.com/seaeyeorg/status/1062453363827265536
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

Liebe Freundinnen und Freunde, heute brauchen wir wieder eure Hilfe und eure Reichweite, um Besatzungsmitglieder für die...

Gepostet von sea-eye am Dienstag, 13. November 2018

 

Liebe Freundinnen und Freunde, heute brauchen wir wieder eure Hilfe und eure Reichweite, um Besatzungsmitglieder für die Sea-Eye 2 zu finden. Bitte teilt unseren heutigen Aufruf und informiert Seefrauen und Seemänner,... https://www.facebook.com/seaeyeorg/videos/757265501277022/


Liebe Freundinnen und Freunde, heute brauchen wir wieder eure Hilfe und
eure Reichweite, um Besatzungsmitglieder für die Sea-Eye 2 zu finden.
Bitte teilt unseren heutigen Aufruf und informiert Seefrauen und
Seemänner,...
https://www.facebook.com/seaeyeorg/videos/757265501277022/ …

https://twitter.com/seaeyeorg/status/1062453363827265536
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

Liebe Freundinnen und Freunde, heute brauchen wir wieder eure Hilfe und eure Reichweite, um Besatzungsmitglieder für die...

Gepostet von sea-eye am Dienstag, 13. November 2018

 

Die Kritik des Europäischen Rechnungshofes am #EUTürkeiDeal bestätigt die Befürchtungen: Von den Milliarden kommt deutlich zu wenig bei den betroffenen Flüchtlingen an. http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-rechnungshof-kritisiert-maengel-bei-eu-fluechtlingshilfe-a-1238100.html


Die Kritik des Europäischen Rechnungshofes am
\#EUTürkeiDeal
bestätigt die Befürchtungen: Von den Milliarden kommt deutlich zu wenig
bei den betroffenen Flüchtlingen an.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-rechnungshof-kritisiert-maengel-bei-eu-fluechtlingshilfe-a-1238100.html …

https://twitter.com/ProAsyl/status/1062352131804590080
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

Die Kritik des Europäischen Rechnungshofes am #EUTürkeiDeal bestätigt die Befürchtungen: Von den Milliarden kommt deutlich zu wenig bei den betroffenen Flüchtlingen an. http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-rechnungshof-kritisiert-maengel-bei-eu-fluechtlingshilfe-a-1238100.html


Die Kritik des Europäischen Rechnungshofes am
\#EUTürkeiDeal
bestätigt die Befürchtungen: Von den Milliarden kommt deutlich zu wenig
bei den betroffenen Flüchtlingen an.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-rechnungshof-kritisiert-maengel-bei-eu-fluechtlingshilfe-a-1238100.html …

https://twitter.com/ProAsyl/status/1062352131804590080
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 
Brutaler Security-Einsatz gegen Flüchtlinge
Die WSWS hat von Betroffenen ein Amateurvideo erhalten, das die Brutalität im Umgang mit Flüchtlingen hautnah vermittelt.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/11/02/manc-n02.html


#WSWS #Bayern #Manching #Ankerzentren #Flüchtlinge #Brutalität #Unterdrückung

 

Lest diese Zusammenfassung!


Horror-#Sammelabschiebung unter Federführung #Berlin von besonders Schutzbedürftigen wie Folteropfern, Schwangere.
Fesselungen, Schläge, Entkleiden, Sedierung, Suizidversuch, Familientrennung uvm

#Dublin #Abschiebung
http://www.fluechtlingsrat-berlin.de/print_neue_meldungen2.php?post_id=878

Lest diese Zusammenfassung! Horror-
\#Sammelabschiebung
unter Federführung
\#Berlin von
besonders Schutzbedürftigen wie Folteropfern, Schwangere. Fesselungen,
Schläge, Entkleiden, Sedierung, Suizidversuch, Familientrennung uvm
\#Dublin
\#Abschiebung
http://www.fluechtlingsrat-berlin.de/print_neue_meldungen2.php?post_id=878 …

https://twitter.com/Moabithilft/status/1054374662363406336
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

Lest diese Zusammenfassung!


Horror-#Sammelabschiebung unter Federführung #Berlin von besonders Schutzbedürftigen wie Folteropfern, Schwangere.
Fesselungen, Schläge, Entkleiden, Sedierung, Suizidversuch, Familientrennung uvm

#Dublin #Abschiebung
http://www.fluechtlingsrat-berlin.de/print_neue_meldungen2.php?post_id=878

Lest diese Zusammenfassung! Horror-
\#Sammelabschiebung
unter Federführung
\#Berlin von
besonders Schutzbedürftigen wie Folteropfern, Schwangere. Fesselungen,
Schläge, Entkleiden, Sedierung, Suizidversuch, Familientrennung uvm
\#Dublin
\#Abschiebung
http://www.fluechtlingsrat-berlin.de/print_neue_meldungen2.php?post_id=878 …

https://twitter.com/Moabithilft/status/1054374662363406336
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

Telepolis: Die Flüchtlinge sind zu teuer!


Ein Kommentar zu einigen Denkfehlern in der Flüchtlingsfrage

Es sind ja nicht nur die rechten bis rechtsradikalen Kreise, die gerne darauf verweisen, wie viel Geld der deutsche Staat ausgibt, um Flüchtlinge zu unterstützen. Damit einher geht stets die Frage: Können wir uns das überhaupt leisten? Und: Warum wird so viel Geld für Ausländer ausgegeben? Man kennt den Sermon. Nur: Es sind Fragen und Bedenken, die auch aus großen Teilen der bürgerlichen Mitte zu hören sind, auch aus SPD und CDU, mitunter auch von der FDP beziehungsweise von deren Wählern...

Tags: #de #menschen #flüchtlinge #gesellschaft #staat #kosten #mittel #geld #telepolis #ravenbird #2018-10-22

 

Aktuell erreichen uns viele Mails, Anfragen und Anrufe, die wissen wollen: Wie geht es weiter mit #unteilbar? Dazu ein paar Gedanken hier: https://www.unteilbar.org/wie-weiter/


Aktuell erreichen uns viele Mails, Anfragen und Anrufe, die wissen
wollen: Wie geht es weiter mit
\#unteilbar? Dazu
ein paar Gedanken hier:
https://www.unteilbar.org/wie-weiter/

https://twitter.com/Unteilbar_/status/1053159707765018626
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
Wie Weiter?

 

Aktuell erreichen uns viele Mails, Anfragen und Anrufe, die wissen wollen: Wie geht es weiter mit #unteilbar? Dazu ein paar Gedanken hier: https://www.unteilbar.org/wie-weiter/


Aktuell erreichen uns viele Mails, Anfragen und Anrufe, die wissen
wollen: Wie geht es weiter mit
\#unteilbar? Dazu
ein paar Gedanken hier:
https://www.unteilbar.org/wie-weiter/

https://twitter.com/Unteilbar_/status/1053159707765018626
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
Wie Weiter?

 
Syrer starb im Gefängnis in Kleve: Wurde der Notruf ignoriert?
http://www.taz.de/Syrer-starb-im-Gefaengnis-in-Kleve/!5544287/
#Flüchtlinge #Justiz #NRW #Deutschland #Politik #Schwerpunkt

 
Syrer starb im Gefängnis in Kleve: Wurde der Notruf ignoriert?
http://www.taz.de/Syrer-starb-im-Gefaengnis-in-Kleve/!5544287/
#Flüchtlinge #Justiz #NRW #Deutschland #Politik #Schwerpunkt

 

Musik: Mal Élevé - Mittelmeer


Seit 2014 sind über 15.000 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Und das nur, weil Europa seine Grenzen dicht macht und die Einreise über Land oder Luftweg quasi unmöglich ist. Auf der Flucht sein, ist kein Verbrechen! Menschen ertrinken zu lassen als Abschreckung für andere vor der Flucht nach Europa, das ist ein Verbrechen!

Wenn es Normalität und keinen Aufschrei mehr wert ist, dass Menschen vor unseren Augen ertrinken, dann haben wir das letzte Stück Menschlichkeit aufgegeben. Mein größter Respekt geht raus an die zivile Seenotrettung für ihren Einsatz im Mittelmeer. Deshalb gehen alle Einnahmen dieses Songs direkt an SOS Mediterranee und an Sea-Watch. Kein Mensch ist illegal!

Tags: #de #musik #eleve #élevé #mittelmeer #menschen #flüchtlinge #flüchtlinge #europa #festung-europa #ravenbird #2018-10-18

 

Wie krank und unmenschlich kann die CSU noch werden? #nichtmeinelagerpic.twitter.com/0H1KXt5qmW


Wie krank und unmenschlich kann die CSU noch werden?
\#nichtmeinelager
pic.twitter.com/0H1KXt5qmW




https://twitter.com/Alobars/status/1052523376646983682
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

Wie krank und unmenschlich kann die CSU noch werden? #nichtmeinelagerpic.twitter.com/0H1KXt5qmW


Wie krank und unmenschlich kann die CSU noch werden?
\#nichtmeinelager
pic.twitter.com/0H1KXt5qmW




https://twitter.com/Alobars/status/1052523376646983682
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 
150.000? Einhunderfünfzigtausend?

150.000?!?
Meine Fresse...

Unglaublich: schon am Nachmittag sind mind. 150.000 auf der #unteilbar-Demonstration. Wir sind sprachlos. Kein Finale, sondern ein Aufbruch in eine solidarische Gesellschaft! #b1310pic.twitter.com/Ylw5f0zvTQ


Unglaublich: schon am Nachmittag sind mind. 150.000 auf der
\#unteilbar-Demonstration.
Wir sind sprachlos. Kein Finale, sondern ein Aufbruch in eine
solidarische Gesellschaft!
\#b1310
pic.twitter.com/Ylw5f0zvTQ





https://twitter.com/Unteilbar_/status/1051092744909803520
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

Unglaublich: schon am Nachmittag sind mind. 150.000 auf der #unteilbar-Demonstration. Wir sind sprachlos. Kein Finale, sondern ein Aufbruch in eine solidarische Gesellschaft! #b1310pic.twitter.com/Ylw5f0zvTQ


Unglaublich: schon am Nachmittag sind mind. 150.000 auf der
\#unteilbar-Demonstration.
Wir sind sprachlos. Kein Finale, sondern ein Aufbruch in eine
solidarische Gesellschaft!
\#b1310
pic.twitter.com/Ylw5f0zvTQ




https://twitter.com/Unteilbar_/status/1051092744909803520
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

Ein persisches Restaurant in #Chemnitz wurde in den letzten Wochen mehrfach mit Hakenkreuzen beschmiert. Nun gab es einen tätlichen Angriff: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/chemnitz-angriff-auf-persisches-restaurant-safran-a-1232282.html


#GemeinsamGegenRassismus #WirGebenKeineRuhe

Ein persisches Restaurant in
\#Chemnitz wurde in
den letzten Wochen mehrfach mit Hakenkreuzen beschmiert. Nun gab es
einen tätlichen Angriff:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/chemnitz-angriff-auf-persisches-restaurant-safran-a-1232282.html …
\#GemeinsamGegenRassismus
\#WirGebenKeineRuhe

https://twitter.com/ProAsyl/status/1049650436905607168
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

Omar A. half der Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad bei ihrer Flucht aus dem IS-Gebiet im #Irak & musste danach selbst fliehen. Heute ist er in Deutschland und hat seinen jüngsten Sohn noch nie gesehen - denn er wartet vergeblich auf #Familiennachzug: http://www.migazin.de/2018/10/08/in-deutschland-retter-nadia-murad/


Omar A. half der Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad bei ihrer Flucht
aus dem IS-Gebiet im
\#Irak & musste danach
selbst fliehen. Heute ist er in Deutschland und hat seinen jüngsten Sohn
noch nie gesehen - denn er wartet vergeblich auf
\#Familiennachzug:
http://www.migazin.de/2018/10/08/in-deutschland-retter-nadia-murad/ …

https://twitter.com/ProAsyl/status/1049232486755176448
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
Retter von Nadia Murad wartet seit Jahren auf Familiennachzug

 
Ralph Brinkhaus: „Keine Menschen ins Land lassen, die uns nicht nachhaltig weiterhelfen“ - WELT

Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus will die „Arbeitsmigration von A bis Z steuern“. Niemand dürfe ins Land gelassen werden, der „uns nicht nachhaltig weiterhilft“. Man werde bei dem neuen Einwanderungsgesetz „nicht blauäugig sein“.

Ehm, könnten wir erst einmal jene rausschmeißen, welche unser #Land ausnehmen und unsere #Umwelt zerstören?


Überleg, bei wem würden wir denn da wohl am besten anfangen?

#CDU #Politik #Flüchtlinge #Umweltschutz

 

Doku:


Die Künstlergruppe Peng! ist bekannt für spektakuläre Aktionen. Ihr neuester Coup: Sie haben zwei biometrische Fotos miteinander kombiniert und damit einen offiziellen Reisepass bekommen. Weil das menschliche Auge beide Gesichter in dem Bild erkennt, könnten zwei Personen mit diesem einen Pass reisen. Und weil die biometrischen Merkmale nicht mehr maschinenlesbar sind, existiert der Mensch auf dem Passbild für keinen Computer dieser Welt. Die Künstler wollen damit auf die zunehmende Überwachung aufmerksam machen. Sie haben ein Computerprogramm entwickelt, mit dem nun jeder seine Identität verschleiern kann. Doch was als lustiger Fotospaß begonnen hat, wird bald bitterer Ernst: Bist du bereit, deine Daten mit einem Fremden zu teilen und ihm so zur Flucht in die EU zu verhelfen?

Peng!: https://pen.gg/de

Mask ID: https://mask.id

Weitere links beim Infotext des Videos.

Tags: #de #doku #reisepass #peng-kollektiv #manipulation #fake-id #flüchtlinge #fliüchtlingen-helfen #ravenbird #2018-09-28

 
Bedingungen für Auslauferlaubnis: Sea-Eye soll Rettung einstellen
http://www.taz.de/Bedingungen-fuer-Auslauferlaubnis/!5539040/
#Seenotrettung #Mittelmeer #Malta #Flüchtlinge #Europa #Politik #Schwerpunkt

 

Schaut euch mal die Anstalt an...


siehe: https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-25-september-2018-100.html

#Politik #Migration #Flüchtlinge #Menschenrechte #Satire #BAMF

 

Schaut euch mal die Anstalt an...


siehe: https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-25-september-2018-100.html

#Politik #Migration #Flüchtlinge #Menschenrechte #Satire #BAMF

 

Unser #Moonbird-Projektleiter @tamhimo sollte in diesem Moment eine Rede bei #NoS20 in #Salzburg halten. Sebastian Kurz' Polizei scheint was dagegen zu haben. Tamino hält sie trotzdem - aus dem Gefangenentransporter. #Seebrücke #Wellcomeunited


Unser
\#Moonbird-Projektleiter
@tamhimo sollte in diesem Moment eine
Rede bei \#NoS20 in
\#Salzburg halten.
Sebastian Kurz' Polizei scheint was dagegen zu haben. Tamino hält sie
trotzdem - aus dem Gefangenentransporter.
\#Seebrücke
\#Wellcomeunited


https://twitter.com/seawatchcrew/status/1042827144949374978
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 

Wie die #EU Menschenrechte versemmelt: Heute beraten Staats- & Regierungschefs der EU in #Österreich über mehr Frontex, mehr Haft, mehr Lager und mehr Abschiebungen. Mehr dazu in unserer News https://www.proasyl.de/news/kaiserschmarrn-in-salzburg-wie-die-eu-menschenrechte-versemmelt/


Wie die \#EU
Menschenrechte versemmelt: Heute beraten Staats- & Regierungschefs der
EU in
\#Österreich
über mehr Frontex, mehr Haft, mehr Lager und mehr Abschiebungen. Mehr
dazu in unserer News
https://www.proasyl.de/news/kaiserschmarrn-in-salzburg-wie-die-eu-menschenrechte-versemmelt/ …

https://twitter.com/ProAsyl/status/1042433722086301697
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
Kaiserschmarrn in Salzburg: Wie die EU Menschenrechte versemmelt

 

Es ist soweit - Startpunkt für die große #UNTEILBAR Demo am 13. Oktober steht fest: Alexanderplatz. Auftakt ab 12 Uhr, Demo-Start: 13 Uhr. Weitersagen und vor allem: Kommt alle.pic.twitter.com/nmEKmiTssP


Es ist soweit - Startpunkt für die große
\#UNTEILBAR Demo
am 13. Oktober steht fest: Alexanderplatz. Auftakt ab 12 Uhr,
Demo-Start: 13 Uhr. Weitersagen und vor allem: Kommt alle.
pic.twitter.com/nmEKmiTssP




https://twitter.com/Unteilbar_/status/1042337686118383616
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost

 
Immer wenn ich an ihrem Haus vorbeigehe, denke ich an sie. Vor bald vier Jahren habe ich im MiGAZIN einen Artikel über eine Alphabetisierungsklasse in einer bayerischen Kleinstadt geschrieben. In dieser Klasse waren vier Afghanen. [...]
http://www.migazin.de/2018/09/17/was-aus-meinen-schuelern-aus-afghanistan-geworden-ist/

#Migazin #Flüchtlinge #Geflüchtete #Afghanistan #Ausbildungsverbot #Abschiebung
Was aus meinen afghanischen Schülern geworden ist

 
Die Höhlenrettung in Thailand und die humanitäre Heuchelei des Imperialismus
Die große menschliche Solidarität, die internationale Zusammenarbeit und der Einsatz unbegrenzter Mittel zur Rettung der zwölf thailändischen Jungen und ihrem Trainer aus einem überschwemmten Höhlenkomplex stehen in krassem Gegensatz zu der Art und Weise, wie sonst Jugendliche auf der ganzen Welt im Kapitalismus behandelt werden.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/07/12/thai-j12.html


#WSWS #Höhlenrettung #Thailand #Solidarität

#Abschottung #Flüchtlinge #Imperialismus #Kapitalismus

 
EU-Flüchtlingsgipfel gescheitert
Das Drama um die Lifeline ist nur ein Beispiel für das Grauen, das sich im Mittelmeer zwischen Italien und Libyen abspielt, während die EU versucht, den Flüchtlingsstrom zu unterbinden.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/26/ital-j26.html


#WSWS #EU #Lifeline #Flüchtlinge #Mittelmeer #Italien #Libyen #Barbarei #Abschottung

 
Regierungskrise: Für eine unabhängige Strategie der Arbeiterklasse gegen Flüchtlingshetze, Militarismus und Krieg
In der gegenwärtigen Auseinandersetzung zwischen CDU und CSU geht es nicht darum ob, sondern wie das reaktionäre Koalitionsprogramm gegen die wachsende Opposition in der Bevölkerung durchgesetzt wird.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/25/pers-j25.html


#WSWS #CDU #CSU #SPD #GroßeKoalition #AfD #Hetze #Flüchtlinge #Militarismus #Krieg #Sozialabbau

 
Kann mir jemand erklären, wieso für Flüchtlinge von manchen Kommentatoren jetzt das Wort "Goldstücke" verwendet wird? Woher kommt diese neue Bezeichnung?

#Flüchtlinge #Goldstücke #Frage

 
Süditalien: Erntehelfer aus Mali erschossen
Nur wenige Stunden, nachdem die rassistische Regierung vereidigt war, wurde der afrikanische Erntehelfer und Gewerkschaftsaktivist Soumaila Sacko in den Kopf geschossen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/07/ital-j07.html


#WSWS #Italien #Erntehelfer #Ausbeutung #Flüchtlinge #Sklaven #Mafia #Gewerkschaft

 
Ellwangen: Großrazzia der Polizei in Flüchtlingsunterkunft
Mehrere Hundertschaften bewaffneter Polizisten überfielen die Menschen im Schlaf. Es war die Antwort des Staats auf eine solidarische Aktion, mit der die Bewohner eine Abschiebung verhindert hatten.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/04/ellw-m04.html


Aus dem Artikel:


Der martialische Großeinsatz der Polizei muss als Warnung verstanden werden. Er richtet sich nicht allein gegen Geflüchtete. Weber erklärte in seinem Statement auf der Pressekonferenz, Ziel des Einsatzes sei es gewesen, „Strukturen aufzubrechen“, die darauf abzielten, „behördliche Maßnahmen zu unterbinden“.

Das zeigt, dass der Staat sich darauf vorbereitet, gegen jeden solidarischen Widerstandsversuch vorzugehen. Es richtet sich gegen alle, die Widerstand gegen behördliche Willkür und Maßnahmen leisten.




#WSWS #Deutschland #BadenWürttemberg #Ellwangen #Flüchtlinge #Solidarität #Abschiebung #Polizei #Razzia

 
Horst Seehofer kündigt Überwachung, Polizeistaat und Massendeportationen an
Seehofers aggressiver Ton und seine weitreichenden Pläne machen deutlich, dass sich die Große Koalition auf die brutale Unterdrückung jedweder Opposition gegen ihre Politik des Militarismus und der Sozialkürzungen vorbereitet.

Horst Seehofer kündigt Überwachung, Polizeistaat und Massendeportationen an



#WSWS #Seehofer #CSU #CDU #SPD #GroKo #Überwachung #Polizeistaat #Flüchtlinge #Deportation

 

Stell dir mal folgendes vor:


Deutschland wird unsicher. Es wird gefährlich, wenn du gegen die Regierung bist. Ein Bürgerkrieg keimt auf, der sich zu offenen Auseinandersetzungen zwischen verfeindeten Gruppen und der Staatsmacht entwickelt. Du willst nur noch hier weg. Indem du 10000 € (bzw. das Äquivalent davon) an einen Schlepper zahlst, kommst du illegal von Deutschland nach Norwegen und beantragst dort Asyl. Aufgrund des Bürgerkrieges in Deutschland gilt das Schengen-Abkommen für Deutschland nicht mehr und für Deutsche gilt in Norwegen eine Visa-Pflicht. Visa sind aufgrund des Bürgerkrieges so gut wie garnicht zu bekommen.


In Norwegen angekommen, wirst du mit hunderten anderer Leute in Lagern eingesperrt. Das Lager ist dreckig, es gibt zu wenig Duschen und Toiletten. Es riecht an manchen Stellen nach Urin und Kot. Die Nächte sind kalt, da du in einem Zelt schlafen musst. Die Notunterkünfte sind noch im Bau. Du wurdest erstmal nur als Asylsuchend registriert. Bis dein Asylbescheid gekommen ist, ist es fraglich, ob du in Norwegen bleiben darfst. Du telefonierst viel mit deiner Familie und deinen Freunden, schreibst ihnen E-Mails, fragst wie es geht, ob sich die Lage gebessert hat. Sie berichten, wie alte Konflikte zwischen Ost und West, Nord und Süd, Katholisch und Evangelisch, "Passdeutschen" und "echten Deutschen" wieder aufflammen und den Bürgerkrieg weiter anheizen. Die Regierung ist zusammengebrochen und ein faschistisches Regime greift nach der Macht. Deutsche, die geflüchtet sind, gelten als Verräter. Du weist, dass du nicht zurückkannst. Du hoffst inständig, dass dir Asyl gewährt wird und deine Freunde und Familie nachkommen werden.


Während der Zeit im Lager siehst du außerhalb der Umzäunung die schönen Landschaften, in denen du gerne wandern würdest. Auch könntest du dir vorstellen, in Norwegen dauerhaft zu leben, dazu erst die Sprache zu lernen und dann in Norwegen zu arbeiten. Im Lager kannst du aber keiner regulären Arbeit nachgehen und so bleibt dir nur eins: warten, hoffen und die spärlich angebotenen Sprachkurse nehmen.


Monate später kommt die Antwort auf deinen Asylbescheid. Das Amt für Migration ist leider personell überlastet und braucht daher ziemlich lange, um deinen Asylbescheid zu bearbeiten. Wenigstens wurde deinem Bescheid stattgegeben und du musst nun Integrationskurse absolvieren. Du darfst nun das Lager verlassen, sobald du eine Wohnung gefunden hast. Leider wird dir an einigen Stellen mit Misstrauen begegnet: Weil Deutschland Norwegen im 2. Weltkrieg überfallen hat denkt so mancher, dass jetzt, wo wieder so viele Deutsche kommen, eine schleichende Annektion Norwegens vorbereitet wird. Zudem wollen die Norweger in den umliegenden Dörfern das Asylantenlager nicht hier haben, "weil da eh nur Kriminelle sind, die unsere Werte ablehnen". Diejenigen, die sowas sagen, verstehen oft nicht, was Bürgerkrieg bedeutet und wovor du geflohen bist. Die Anzahl deiner Freunde und Verwandten hat sich seit deiner Flucht verringert. Von manchen hörst du seit Monaten nichts mehr, von anderen weist du, dass sie getötet wurden. Du würdest die Lebenden gerne da herausholen, damit sie nicht mehr leiden müssen. Den Familiennachzug hast du längst beantragt und wartest wieder auf Antwort vom Amt für Migration.


Es verstreichen nochmal zwei Monate. Du hast eine Arbeit und eine Wohnung. Deine Arbeit ist nicht gut bezahlt, du bist als ausgebildeter Ingenieur überqualifiziert, aber als Ingenieur bekommst du keine Stelle. Auch hier vermutest du Vorbehalte, weil du Flüchtling bist. Dein Status als Asylant kann jederzeit entzogen werden, gefragt sind jedoch Ingenieure, die längerfristig in der Firma bleiben.
Deine Wohnung ist sehr teuer. Du vermutest, dass dein Vermieter dich abzockt, weil du Flüchtling bist, aber es war die einzige Wohnung, die du dir bei deinem Gehalt noch leisten konntest. Andere Wohnungen waren angeblich bereits vergeben, aber du vermutest, die Leute wollten keinen Flüchtling in der Wohnung haben. Ein paar Leute haben dir offen gesagt, dass sie nicht an Flüchtlinge vermieten, da die eh keine Arbeit hätten und eh nur klauen.


Die Stimmung in Norwegen ist feindlich gegenüber Flüchtlingen geworden. Rechte Hetze und die Befürchtung, diese "Deutsche Welle" aus Asylanten würde Norwegen heimlich annektieren, sind alltäglich geworden. Als Reaktion will die Regierung nun den Familiennachzug sehr stark begrenzen, um nicht noch mehr Flüchtlinge ins Land zu holen. Du fragst dich, ob diejenigen, die über solche Gesetze nachdenken, eine Ahnung davon haben, was die Menschen in Deutschland durchmachen müssen. Dass diese Leute über Leben und Tod entscheiden. Ihre Politik stößt auf Zustimmung in der norwegischen Bevölkerung, zumindest gibt es kaum offene Ablehnung der Politik, und so wird der Familiennachzug abgeschafft. Kurz darauf erhälst du eine Antwort vom Amt für Migration: Dein Antrag auf Familiennachzug wurde abgelehnt. Das Kontingent für dieses Jahr wurde ausgeschöpft. Du musst es nächstes Jahr nochmal versuchen und hoffen, dass zumindest einer deiner Verwandten unter den 1000 Auserwählten ist, die nachkommen können. Dieses Prozedur musst du nun jedes Jahr wiederholen, bis all deine Verwandten entweder nachziehen können oder zwischenzeitlich gestorben sind.


Willkommen in deiner persönlichen Hölle...



Zum Glück gibt es in Deutschland keinen Bürgerkrieg, zum Glück müssen Deutsche nicht aus ihrer Heimat in ein anderes Land fliehen. Aber was hier beschrieben wurde, wird gerade mit Flüchtlingen gemacht, die nach Deutschland flüchten. Mehr dazu hier:

https://www.wsws.org/de/articles/2018/02/01/flue-f01.html


#WSWS #Flüchtlinge #Familiennachzug #Abschiebung #Syrien #Norwegen #Deutschland #Szenario #Bürgerkrieg #Flucht #Politik #WasWäreWenn #RefugeesWelcome