Skip to main content

Suche

Beiträge die mit WSWS getaggt sind


 
Gegen rechte Zensur an der Uni Frankfurt
Mit diesem offenen Brief protestieren die IYSSE gegen das Verbot ihrer Veranstaltung zur Aktualität des Marxismus durch den AstA der Uni Frankfurt. In einer Email hatte der AStA die Zensurmaßnahme mit haltlosen Verleumdungen begründet.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/20/fran-j20.html


#WSWS #IYSSE #UniFrankfurt #Meinungsfreiheit #AStA #Zensur

 
Ed Sadlowskis Tod und das Ende des Gewerkschaftsreformismus
Am 10. Juni verstarb der amerikanische Gewerkschaftsaktivist Ed Sadlowski. Er spielte in der Gewerkschaftsbewegung der 1970er Jahre eine kurze, aber wichtige Rolle. Bezeichnenderweise scheiterten seine Reformversuche am Konflikt zwischen den Interessen der Stahlarbeiter und dem pro-kapitalistischen Programm, auf dem die Gewerkschaften beruhen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/20/pers-j20.html


#WSWS #EdSadlowski #Gewerkschaften #Reform #USA

 
Ein Jahr seit dem Grenfell-Inferno
Die Weigerung der herrschenden Elite, die wahren Kriminellen zu verfolgen, die sich der Gräueltat von Grenfell schuldig gemacht haben, steht in krassem Gegensatz zu ihrer Entschlossenheit, jeden zum Schweigen zu bringen, der für die Wahrheit über die Ereignisse kämpft.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/15/pers-j15.html


#WSWS #Großbrittanien #UK #Grenfell #Ausbeutung #Kriminalität #Eliten

 
Vorwahlen in Kalifornien: Erfolg für die Socialist Equality Party
Bei den Vorwahlen zu den Kongresswahlen im Bundesstaat Kalifornien hat die SEP einen wichtigen Erfolg erzielt. Ihr Kandidat für den Senat David Moore erhielt 14.465 Stimmen (0,4 %), und ihr Kandidat für das Repräsentantenhaus im 51. Distrikt, Kevin Mitchell, erhielt 900 Stimmen (1,9 %).
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/11/elec-j11.html


#WSWS #USA #Kalifornien #Wahl #SEP

 
Massenrazzien gegen Einwanderer erschüttern Kommunen in Ohio
Die Razzia am Dienstag, die Erinnerungen an die Gestapo weckt, ist eine Warnung an die gesamte Arbeiterklasse.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/08/immi-j08.html


#WSWS #USA #Einwanderer #Verschleppung #Razzia #Unterdrückung #Staatskriminalität

 
US-Kriegsverbrechen in Syrien aufgedeckt
Anfang des Jahres lösten Meldungen über angebliche Giftgasangriffe in Duma eine wahre Hysterie in den Medien aus. Ganz anders die jüngsten Enthüllungen über massive US-Kriegsverbrechen in Rakka: Die Medien behandeln sie als Non-Event.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/08/pers-j08.html


#WSWS #Syrien #Kriegsverbrechen #USA #AmnestyInternational #Rakka #Kriegstote #NATO #IllegalerKrieg #NATOPresse

 
Süditalien: Erntehelfer aus Mali erschossen
Nur wenige Stunden, nachdem die rassistische Regierung vereidigt war, wurde der afrikanische Erntehelfer und Gewerkschaftsaktivist Soumaila Sacko in den Kopf geschossen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/07/ital-j07.html


#WSWS #Italien #Erntehelfer #Ausbeutung #Flüchtlinge #Sklaven #Mafia #Gewerkschaft

 
Aufbruch nach rechts – die Sammelbewegung von Lafontaine und Wagenknecht
Die #fairLand-Initiative verfolgt das Ziel, einen Damm gegen die Wiederbelebung des Klassenkampfs zu errichten und rechte Elemente dagegen zu mobilisieren.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/06/04/lafo-j04.html


#WSWS #Lafontaine #Wagenknecht #fairLand #Klassenkampf #Unterdrückung #Pseudolinks

 
Polizei fahndet europaweit nach G20-Demonstranten
Am Dienstag morgen führte die Polizei Razzien und Durchsuchungen in Italien, Spanien, Frankreich und der Schweiz in Privatwohnungen wie auch in Treffpunkten der linken Szene durch.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/31/hamb-m31.html


#WSWS #G20 #Hamburg #NoG20 #Unterdrückung #Protest #Polizeistaat #Razzia

 
Italien: Ernennung von Technokratenregierung löst Krise der Klassenherrschaft aus
Die Finanzmärkte verfallen in Panik und Protestaktionen werden ausgerufen, während die erbitterten Konflikte innerhalb der italienischen Bourgeoisie offen zutage treten.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/31/ital-m31.html


#WSWS #Italien #Regierungskrise #Finanzmärkte #Protest #Konflikt #Arbeiterklasse #Neuwahlen

 
Kommt ins Stupa! Verhindert den AfD-Antrag zur Unterdrückung linker Politik!
Die folgende Erklärung verteilt die Hochschulgruppe der IYSSE im Vorfeld der nächsten Sitzung des Studierendenparlaments der Humboldt-Universität, auf der rechte Studierendengruppen einen Antrag zur Unterdrückung linker Politik an der Hochschule durchbringen wollen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/29/stup-m29.html


#WSWS #StuPa #HU #HUBerlin #HumboldtUniversität #IYSSE #Unterdrückung #AfD #Baberowski

 
Der Kampf gegen die AfD erfordert eine sozialistische Perspektive
Zehntausende protestieren heute in Berlin gegen den Aufmarsch der AfD, weil sie dem widerwärtigen Nationalismus und Rassismus der Rechtsextremen entgegentreten wollen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/26/pers-m27.html


#WSWS #Demonstration #Demo #Berlin #AfD #Alternative #Perspektive #Sozialismus #SGP #IYSSE

 

USA: Automatische Gesichtserkennung durch Amazons "Rekognition"-System


Jetzt, wo schon überall Überwachungskameras hängen, werden die Bilder, die diese Kameras liefern, zusammengeführt und automatisch ausgewertet. Das umfasst auch den Abgleich mit Polizeidatenbanken und anderen Datenbanken. Und nur weil das in den USA gerade läuft, heißt das nicht, dass Deutschland davor sicher ist!

Den Artikel dazu gibts hier:

http://www.wsws.org/en/articles/2018/05/24/reko-m24.html

#WSWS #USA #Überwachung #Überwachungskameras #Polizei #Überwachungsstaat #Unterdrückung

 
Baut Aktionskomitees gegen Macrons Sparmaßnahmen auf!
Mit der Ablehnung der Privatisierung stehen die französischen Eisenbahner an der Spitze des Kampfes der gesamten Arbeiterklasse gegen die Regierung Macron. Dieser Kampf erfordert eine revolutionäre Perspektive.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/25/pers-m25.html


#WSWS #Frankreich #SNCF #Privatisierung #Macron #Widerstand #Streik #Arbeiterklasse #Arbeiterkommitees

 
Ken Livingstone aus der britischen Labour Party gedrängt
Die Hexenjagd und Verdrängung von Mitgliedern der Labour Party wird von rechten Kräften auf der ganzen Welt als Vorbild gefeiert werden, vor allem in Israel und den Vereinigten Staaten.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/24/pers-m24.html


#WSWS #Großbrittanien #Labour #LabourParty #Corbyn #Livingstone #Hexenjagd #Antisemitismus #Antisemitismusvorwurf #Israel #USA

 
Neue Enthüllungen über Polizei-Provokationen beim Hamburger G20-Gipfel
Eine Zeugenaussage verhärtet den Verdacht, dass die Polizei bewusst Provokateure einsetzte, um ihr brutales Vorgehen gegen G20-Demonstranten in Hamburg zu rechtfertigen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/24/hamb-m24.html


#WSWS #G20 #NoG20 #Polizei #Polizeigewalt #AgentsProvocateurs #Demonstration #WelcomeToHell

 
Die Gesetze des Kapitalismus und der Zusammenbruch der Weltwirtschaft
Die folgende Rede hielt Nick Beams, ein führendes Mitglied der Socialist Equality Party in Australien, anlässlich der Online-Kundgebung des IKVI zum Maifeiertag 2018.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/23/mdnb-m23.html


#WSWS #Kapitalismus #Wirtschaftskrise #Weltwirtschaft

 
Australische Arbeiter und Jugendliche verteidigen Julian Assange
Die Unterstützung für Assange steht in krassem Gegensatz zur giftigen Feindschaft der Regierungen und Mainstream-Medien gegenüber dem WikiLeaks-Redakteur.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/22/assa-m22.html


#WSWS #JulianAssange #Assange #Justice4Assange #Australien #Unterstützung

 
Tödliches Zugunglück in Aichach: Angehöriger macht Bahnvorstand und
Bundespolitiker verantwortlich

Am 7. Mai 2018 prallte in Aichach bei Augsburg ein Regionalzug fast ungebremst auf einen Güterzug. Zwei Menschen wurden getötet, 14 zum Teil schwer verletzt.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/18/aich-m18.html


#WSWS #Zugunglück #Aichach #Augsburg #Bayern #Deutschland #Bahn #DBAG #Politik

 
Sächsische Regierung plant Polizeistaat
Die Koalition aus CDU und SPD, die in Dresden regiert, hat am 17. April 2018 den „Entwurf eines Gesetzes zur Neustrukturierung des Polizeirechts des Freistaates Sachsen“ zur Anhörung freigegeben.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/15/sach-m15.html



Der letzte Absatz des Artikels bringt es auf den Punkt:


Doch die herrschende Klasse bereitete sich nicht auf einen möglichen Anstieg der Kriminalität vor, sondern auf aufbrechenden Klassenkämpfe. Während Deutschland sozial wieder so ungleich ist wie 1913, vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs, und in der Bevölkerung eine immense Opposition gegen Sozialabbau, Krieg und die Remilitarisierung vorherrscht, macht sich die Bourgeoisie Sorgen um die „Sicherheit“ der kapitalistischen Ordnung. Sie hetzt gegen Flüchtlinge, um ihre rechte Politik zu legitimieren.



#WSWS #Sachsen #Polizeistaat #CDU #SPD #noPAG #Unterdrückung #Klassenkampf #Deutschland

 
DGB übt Schulterschluss mit Bundesregierung
Angesichts von Handelskrieg, militärischer Aufrüstung, massiven Sozialkürzungen und wachsendem Widerstand der Beschäftigten verstärkt der Deutsche Gewerkschaftsbund seine Zusammenarbeit mit der Bundesregierung.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/15/dgbu-m15.html


#WSWS #DGB #Gewerkschaften #Deutschland #Verrat

 
40.000 demonstrieren gegen Polizeigesetz in München
Das neue bayerische Polizeigesetz (PAG) ist in der deutschen Geschichte seit dem Nazi-Regime beispiellos.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/14/poli-m14.html


#WSWS #noPAG #München #Bayern #Polizei #Unterdrückung

 
Amerikanische Lehrkräfte trotzen den Gewerkschaften und kämpfen weiter
Die Streiks und Proteste in diesem Jahr sind der erste Ausdruck einer starken sozialen Bewegung. Sie wirft grundlegende Fragen für alle Arbeiter auf.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/09/pers-m09.html


#WSWS #USA #Lehrerstreik #Streik #Lehrer

 
Regierung benutzt Zusammenstöße am 1. Mai, um Streiks zu beenden
Regierungsvertreter fordern verstärkte Polizeieinsätze und eine engere Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften, um politische Opposition zu unterdrücken.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/07/fran-m07.html


#WSWS #Frankreich #1Mai #Demonstration #Gewerkschaften #Verrat #Unterdrückung #Klassenkampf #Regierung

 
Ellwangen: Großrazzia der Polizei in Flüchtlingsunterkunft
Mehrere Hundertschaften bewaffneter Polizisten überfielen die Menschen im Schlaf. Es war die Antwort des Staats auf eine solidarische Aktion, mit der die Bewohner eine Abschiebung verhindert hatten.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/04/ellw-m04.html


Aus dem Artikel:


Der martialische Großeinsatz der Polizei muss als Warnung verstanden werden. Er richtet sich nicht allein gegen Geflüchtete. Weber erklärte in seinem Statement auf der Pressekonferenz, Ziel des Einsatzes sei es gewesen, „Strukturen aufzubrechen“, die darauf abzielten, „behördliche Maßnahmen zu unterbinden“.

Das zeigt, dass der Staat sich darauf vorbereitet, gegen jeden solidarischen Widerstandsversuch vorzugehen. Es richtet sich gegen alle, die Widerstand gegen behördliche Willkür und Maßnahmen leisten.




#WSWS #Deutschland #BadenWürttemberg #Ellwangen #Flüchtlinge #Solidarität #Abschiebung #Polizei #Razzia

 
Lehrer in Arizona lehnen Abbruch des Streiks durch Gewerkschaften ab
Als Reaktion auf den massiven Widerstand der Lehrer gegen die Wiederaufnahme der haben die Gewerkschaften den Ausstand um einen Tag verlängert.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/04/ariz-m04.html



Aus dem Artikel:


In ihrem Teacher Newsletter ruft die WSWS die Lehrer zur Wahl von Basiskomitees auf, die den Streikbrechern der AEA/AEU die Kontrolle über den Streik entreißen müssen. Diese Komitees sollten Abstimmungen organisieren, um die Anordnung zum Weiterarbeiten und das beleidigende Lohn- und Finanzierungsangebot zurückzuweisen. Sie sollten an die Arbeiter im ganzen Bundesstaat appellieren, aktiv gegen jede Bedrohung von Lehrern zu kämpfen, die nicht wieder an die Arbeit zurückkehren.



#WSWS #USA #Arizona #Streik #Lehrerstreik #Gewerkschaften #Widerstand

 
Warum sich AfD für Israel begeistert
Am 26. April verabschiedete der Deutsche Bundestag mit den Stimmen der AfD eine Resolution, die „die Existenz und legitimen Sicherheitsinteressen des Staates Israel als ein zentrales Prinzip der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik“ bezeichnet.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/02/buta-m02.html


#WSWS #AfD #Israel #NaherOsten #Iran #Palästina #Imperialismus

 
US-Wohnungsminister will Miete für Arme verdreifachen
Der jüngste Vorschlag der Trump-Administration würde den Familien, die bereits von Hunger, schlechten Wohnungen und fehlender medizinischer Versorgung heimgesucht werden, noch mehr Leid auferlegen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/05/01/pers-m01.html


Aus dem Artikel:


Der Würgegriff der Oligarchen auf die Gesellschaft muss gebrochen und die massiven Ressourcen der Reichen beschlagnahmt werden, um das Grundrecht eines jeden auf hochwertige Wohnungen, einen gut bezahlten Arbeitsplatz, Gesundheitsfürsorge, Bildung und einen sicheren Ruhestand zu gewährleisten. Durch die Enteignung der frei verfügbaren Kassenstände der Unternehmen würde beispielsweise das 61-fache des aktuellen Budgets des Ministeriums für Wohnungsbau und Stadtentwicklung (32,6 Milliarden Dollar) zur Verfügung stehen.

Um diese Politik umzusetzen, muss sich die Arbeiterklasse als unabhängige politische Kraft organisieren. Wie die Streikwelle der Lehrer in den USA zeigt, tritt die Arbeiterklasse in den Kampf ein. Die Aufgabe der Socialist Equality Party, der amerikanischen Sektion der Vierten Internationalen, besteht darin, eine revolutionäre, sozialistische Führung in jedem Teil der Arbeiterklasse aufzubauen, eine bewusste politische Bewegung zu entwickeln, um das kapitalistische System zu stürzen, die Arbeitermacht aufzubauen und die Gesellschaft zu reorganisieren, um soziale Bedürfnisse zu befriedigen, nicht das private Profitstreben.



#WSWS #USA #Kapitalismus #Konterrevolution #Neoliberalismus #Reiche #Enteignung #Arbeiterklasse #Revolution

 
Opel Eisenach in Gefahr – PSA-Opel-Management Hand in Hand mit IG Metall und Betriebsrat
Die Erpressung der Opelarbeiter geht weiter. Nach Antwerpen und Bochum steht nun das Werk in Eisenach auf der Kippe.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/24/opel-a24.html


#WSWS #Opel #Eisenach #PSA #Management #IGMetall #Gewerkschaft #Verrat #Auto #Arbeiter

 
Soziale Ungleichheit und Oligarchie in den USA und Europa
Laut einer Studie von Thomas Piketty sind die Demokratische Partei in den USA, die Labour Party in Großbritannien und die Parti Socialiste in Frankreich zu den bevorzugten Parteien maßgeblicher Teile der herrschenden Eliten geworden.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/23/pers-a23.html


#WSWS #Studie #ThomasPiketty #Ungleichheit #Ausbeutung #USA #Europa #Kapitalismus #Krieg #Eliten #Oligarchie

 
25.000 Berliner demonstrieren gegen steigende Mieten
Wie in zahlreichen anderen Städten Deutschlands werden Wohnungen in Berlin wegen der Profitgier von Investoren für immer mehr Menschen unerschwinglich.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/16/miet-a16.html


#WSWS #Demonstration #Berlin #Mieten #Mietwohnung #Mietpreise #Investoren #Profitgier #Kapitalismus #Neoliberalismus

 
Gewerkschaften drohen den Lehrerstreik in Oklahoma zu ersticken
Die Lehrer brachten ihre Wut über die Gewerkschaft Oklahoma Education Association (OEA) in den Sozialen Medien zum Ausdruck. Die OEA setzt die Lehrer unter Druck, damit diese ihre Forderungen mäßigen und den Streik beenden.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/13/okla-a13.html


#WSWS #Streik #Oklahoma #Lehrerstreik #Gewerkschaften #Verrat

 
Fünf Jahre seit dem Streik der Schulbusfahrer in New York
Der Streik von fast 9.000 New Yorker Schulbusarbeitern im Jahr 2013 stellt gerade für die jetzigen weltweiten Arbeitskämpfe im Bildungsbereich und darüber hinaus entscheidende Erfahrungen und Prinzipien für den Aufbau von eigenständigen Basiskomitees der Arbeiter bereit, um den Kampf in die eigenen Hände zu nehmen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/07/busf-a07.html


#WSWS #Streik #NewYork #Schulbusfahrer #2013 #Arbeitskampf #Klassenkampf #Verrat #Gewerkschaften

 
Eisenbahner und Flugpersonal legen Frankreich lahm
Den streikenden französischen Arbeitern schlossen sich zahlreiche Studenten an, die gegen die im Februar verabschiedete Hochschulreform kämpfen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/04/fran-a04.html


#WSWS #Streik #Frankreich #SNCF #Eisenbahn #Flugverkehr #Arbeiter #Studenten #Hochschulreform

 
Lehrer-Rebellion weitet sich auf Oklahoma und Kentucky aus
Die Lehrerstreiks, die sich zurzeit in den Vereinigten Staaten und weltweit ausbreiten, erfordern nicht bloß die Unterstützung aller Arbeiter, sondern auch ihre aktive Teilnahme.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/04/pers-a04.html


#WSWS #Streik #USA #Lehrerstreik #Oklahoma #Kentucky #Klassenkampf #Arbeiter

 
„Berlin brennt“: Feuerwehrleute wehren sich gegen Sparpolitik von Rot-Rot-Grün
Mit einer Mahnwache protestieren Berliner Feuerwehrleute gegen katastrophale Arbeitsbedingungen, zu wenig Personal und die Einführung von Zwölf-Stunden Schichten.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/03/fire-a03.html


#WSWS #Berlin #Feuerwehr #Mahnwache #Protest #RotRotGrün #R2G #SPD #DieLinke #Grüne #Sparmaßnahmen #BerlinBrennt

 
Streiks und Proteste an deutschen Kliniken
Die Klinikbeschäftigten sind nicht nur mit privaten Klinikbetreibern und Politikern aller Parteien konfrontiert, sondern auch mit der Gewerkschaft Verdi, die ihre Proteste isoliert und ausverkauft.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/02/klin-a02.html


#WSWS #Streik #Gesundheitssystem #Krankenhäuser #Verrat #Gewerkschaft #Verdi

 
Julia Skripals Genesung verstärkt Zweifel an „Nervengiftanschlag durch Russland“
Die Genesung Julia Skripals von einer angeblichen Vergiftung mit einem militärischen Kampfstoff ist nur eine der zahlreichen Ungereimtheiten in Londons Propagandafeldzug gegen Russland.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/02/skri-a02.html


#WSWS #Skripal #Großbrittanien #Lügen #Medienlügen #Russlandhetze #NATOPropaganda

 
Warum bringt Ecuador Julian Assange zum Schweigen?
Das Vorgehen Ecuadors gegen Assange spiegelt den scharfen Rechtsruck in den lateinamerikanischen Staaten wider, die einst der „rosa Flut“ zugerechnet wurden.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/04/02/pers-a02.html


#WSWS #Equador #JulianAssange #Assange #Zensur #Kapitalismus

 
PayPal blockiert den Verkauf einer WSWS-Broschüre
PayPal weigert sich, die Broschüre von Mehring Books, „The Struggle Against Imperialism and for Workers’ Power in Iran“, zu vertreiben, und beruft sich dabei auf die US-Regierung.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/03/31/payp-m31.html


#WSWS #Zensur #PayPal #Iran #USA #Bücher

 
Lehrer-Rebellion auf vier Kontinenten
Lehrer in Europa, Afrika, Nord- und Südamerika kämpfen für höhere Löhne und Renten und verteidigen das Grundrecht auf Bildung.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/03/29/lehr-m29.html


#WSWS #Lehrer #Streik #Lehrerstreik #USA #Nordamerika #Südamerika #Afrika #Europa #Bildung

 
Verdi kündigt Ausweitung der Warnstreiks im öffentlichen Dienst an
Mit der Ausweitung der Warnstreiks reagiert Verdi auf die wachsende Wut und Kampfbereitschaft der Beschäftigten im öffentlichen Dienst, die den ständigen Personalabbau und die damit verbundene zunehmende Arbeitsbelastung nicht länger hinnehmen wollen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/03/29/verd-m29.html


#WSWS #Streik #Verdi #Personalabbau #Arbeitsstress #Krankenpflege

 
Oligarchie fordert „Reformen“ und Verhandlungen mit imperialistischen Mächten
Die russische Oligarchie sieht den Wahlsieg von Putin in erster Linie als Stärkung ihrer Verhandlungsposition in ihrem verzweifelten Versuch, eine Übereinkunft mit dem amerikanischen und europäischen Imperialismus zu erreichen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/03/27/russ-m27.html


#WSWS #Russland #Putin #Oligarchie #Imperialismus #Neoliberalismus #Klassenkampf

 
Die internationale Bedeutung der „March for Our Lives“-Demonstrationen
Die Massendemonstrationen im Herzen des Weltimperialismus zeigen, dass sich die sozialen Spannungen und der Klassenkampf weltweit verschärfen.
http://www.wsws.org/de/articles/2018/03/27/live-m27.html


#WSWS #MarchForOurLives #Demonstation #USA #Klassenkampf #Ausbeutung #Kapitalismus #Politik #Sozialismus

 

The World Socialist Web Site interviewed participants of the DC march which took place on Saturday, 2018-03-24.


It is encouraging that the youth in the USA is standing up against capitalism and for socialism and that they don't follow the plan of the "democratic" party to limit the political scope of the demonstration on the topic of gun control.

https://www.wsws.org/en/articles/2018/03/26/mfl1-m26.html


My solidarity is with the students, teachers and all other workers in the USA. You have the right to get the best education possible, to get secure jobs and to get the best healthcare possible. May your protest be an inspiration for students, teachers and other workers in other countries.

#WSWS #USA #Demonstration #Youth #Students #Teachers #DCMarch #OurLives #OurLivesRally #Inequality #Capitalism #Socialism

#GunControl #Democrats

#Solidarity

 

WSWS: Der Fall Geoffrey Rush: Ein Schlag gegen die undemokratische #MeToo-Kampagne


Geoffrey Rush wehrt sich gegen anonyme Vorwürfe des sexuellen Fehlverhaltens und fordert vor Gericht Beweise. Die scheinen entweder nicht zu existieren oder werden nicht preisgegeben. Damit könnte die #MeToo-Hexenjagd (in Australien) zuende gehen.

https://www.wsws.org/de/articles/2018/03/23/meto-m23.html

#WSWS #MeToo #Vorwürfe #Hexenjagd #SexuellesFehlverhalten #Australien #GeoffreyRush

 

Die Spirale hinein in die Zensur dreht sich weiter


WSWS: Google startet „Nachrichten-Initiative“ zur Zensur politischer Opposition

Facebook wird von Seiten der Eliten der USA auch dazu aufgefordert, mehr zu zensieren.

https://www.wsws.org/de/articles/2018/03/23/goog-m23.html

#WSWS #Google #Facebook #Zensur #Meinungsfreiheit #Demokratie #USA #Internet

 
Lehrergewerkschaften unterdrücken den wachsenden Klassenkampf in den USA
Ein ehemaliger Spitzenfunktionär der Lehrergewerkschaft AFT brachte jüngst die Rolle der Gewerkschaften auf den Punkt. Ihre Aufgabe bestehe darin, den „Betriebsfrieden zu wahren“ und „Beschwerden und Unfrieden an der Basis zu unterdrücken“.

Lehrergewerkschaften unterdrücken den wachsenden Klassenkampf in den USA



#WSWS #USA #Gewerkschaften #Lehrerstreik #Streik #Unterdrückung #Klassenkampf

 
Leipzig: 250 Zuhörer beim Vortrag über den „Marxismus der Oktoberrevolution“
Im Rahmen der Leipziger Buchmesse stellte David North das zweibändige Buch „Warum die Russische Revolution studieren“ vor.

Leipzig: 250 Zuhörer beim Vortrag über den „Marxismus der Oktoberrevolution“



#WSWS #Leipzig #LeipzigerBuchmesse #Oktoberrevolution #Marxismus #DavidNorth